Diver Stress & Rescue

Dein Warenkorb ist leer.

SSI Stress & Rescue

Stress ist eine der Hauptursachen für Tauchunfälle und wirkt sich negativ auf Rettungssituationen aus. Dieses Programm vermittelt das notwendige Wissen und die Fertigkeiten, um Stress zu identifizieren, Unfälle zu vermeiden und angemessen in Notsituationen zu handeln. Du erhältst nach Abschluss dieses Programms die SSI Diver Stress & Rescue Specialty Zertifizierung.

Mindestalter: 12
Voraussetzungen: Open Water Diver
Schüler müssen Nachweis über eine aktuelle Ausbildung in Erster Hilfe und HLW erbringen, die nicht älter als zwei Jahre ist.
Theorielektionen: 2
Pool/begrenztes Freiwasser Lektionen: 2 (+1 Optional)
Freiwassertauchgänge: 3
Tiefenlimit: 30 Meter
Empfohlene Kursdauer: 10 - 15 Stunden

SSI Stress & Rescue

SSI Stress & Rescue
700733-107
Ab 180,00 
Kursvariante*
Zurück zur SSI Tauchkursübersicht